Die Florianies durften auch am 12.02.2020 nach der Gruppenübung gleich zu einem richtigen Einsatz ausrücken.

Ein KFZ war von der Straße abgekommen und rutschte in den Straßengraben. Mittels Seilwinde des HLFAs (Hilfefeleistungsfahrzeug) wurde das Unfallfahrzeug geborgen.
Nach kurzer Zeit konnten die Florianis wieder einrücken.

 

 

Bericht: Matthias Betz

Fotos: FF-Texing