Die Blaulichtorganisationen Texingtal bedanken sich bei den Unternehmen Fluxunit (der Corporate VC-Tochter von OSRAM) und Microtronics Ruprechtshofen

für die Übergabe einer lebensechten Übungspuppe, die sie nach einem gemeinsamen erfolgreichen Projekt an gemeinnützige Organisationen in der Region spendeten.   

Fluxunit brachte in einem ihrer Start-Ups „ConsiergO“ Technologien und Businessmodelle zur Marktreife, um es älteren Menschen zu ermöglichen, länger sicher und unabhängig zuhause zu leben und Micotronics stand ihr mit Hardware, Software und Service zur Seite.

Mit dieser 70kg schweren Übungspuppe können reelle Übungszenarien und Einsatzübungen durchgeführt und Rettungseinsätze gepropt werden.

 

Das Rote Kreuz und die Feuerwehren Texing und St.Gotthard bedanken sich noch einmal für diese Bereicherung ihres Inventars.

 

Bildunterschrift v.l.n.r.: Michael Schwarz (FF Texing), Thomas Klauser (FF St. Gotthard), Ursula Schreivogl (Ortsstellenleiterin Rotes Kreuz Ortsstelle Texing), Peter Dollfuss (Produktmanager Microtronics), Randy, Georg Singer (Head of ConsiergO)

 

Bericht: FF St. Gotthard Thomas Klauser

Foto: microtronics