Am 02. Juni 2017 besuchte die 4. Klasse der Volksschule Texing die Feuerwehr. Die Schüler wurden von der Feuerwehr mit zwei Einsatzfahrzeugen abgeholt und zum FF-Haus gefahren. Die Kinder zeigten hier ihr Geschick beim Dosen um spritzen und besichtigten das Feuerwehrgebäude.

Der Besuch dauerte ca. 2 Stunden und verging wie im Flug. Die aufgeweckte Gruppe fuhr nach einer weiteren Fahrt mit den Feuerwehrautos nach Plankenstein.

Auch den Feuerwehrmännern bereitet der Besuch der Volksschüler immer große Freude, denn die großen frohen Augen der Kinder sind der beste Lohn für unsere Arbeit.

 

Bericht und Fotos: Johann Waxenegger jun.